Grinding machine ELB Orion 835 NPC-k

 
CNC Surface Grinding Machine
Machine type: Elb Orion 835 NPC - K
Control: ELB NPC
Year: 1990
Expertly rebuilt: 2019
Available after: sofort / now
 
Id 13279
  Add to Favorites

Used CNC Surface Grinding Machine ELB Orion 835 NPC-k


Specifications
grinding area[mm]850 x 375 x 375
 
 Schleifspindel / grinding spindle:
Rotational speed: [rpm]1 - 0,18
 
 Spindeldrehzahlen / spindle speeds:
Rotational speed: [rpm]3.500 / 1.000
 Getriebestufen / gear steps: 2
 
X-Axis: [mm]800
Z-Axis: [mm]350
 
magnetic plate800 x 350 mm
Table size: [mm]1.550 x 370
Max. workpiece weight: [kg]350
 
Power consumption: [KW]9 kW, 400/24 Volt, 50 Hz
Machine weight: [kg]4.300
Req. space (LxBxH): [m]4,80 x 2,25 x 2,40
 
Equipment
coolant unit with paper band filter
 Maschinenbett aus MICRO-Granit (optimale Steifigkeit, hervorragendes Schwingungsverhalten, hohe thermischeStabilität, hohe Genauigkeit, höherer Vorschub, verbesserte Dauergenauigkeit).Die Führungsb
 vorwählbarer PC-gesteuerter Senkrecht- und Quervorschub mit digitaler Anzeige für beide Achsen. Beschreibung alsAnlage "Schleifprogramm II-NPC-K" beigefügt.
 Drehzahlregelung der Schleifspindel
 Vollautomatisches Schleifprogramm mit digitaler Wahl des Werkstück Sollmaßes.
 Elektromotorischer Abrichter für die Schleifscheibe, montiert über der Schleifscheibe
 Automatische Schleifscheiben-Abrichtkompensation (Ein inkrementales Messsystem für die Vertikalachse und einMesssystem für die Zustellung des Abrichtgerätes erfassen jede Bewegung der Schleifeinhei
 Elektro-Magnet-Spannplatte 800 x 350 mm mit gerader feiner und grober Polteilung mit Haftkraftregelung.
 Demagnetisiereinrichtung eingebaut in den Schaltschrank.
 
 1 Stück Schleifscheibenflansch / 1 piece grinding wheel flange
 1 Stück gebrauchte Schleifscheibe / 1 piece used grinding wheel
 Komplette technische Dokumentation in deutscher Sprache / Complete technical documentation in German language
Expertly rebuilt:Überholungsumfang:Maschine komplett zerlegt, alle Komponenten gründlichst gereinigt und auf komplette Funktionstüchtigkeit geprüft.Alle Führungsbahnen neu eingeschabt auf Neumaschinengeometrie.Ve
 Spindelrundlauf: max. Maßabweichung 0,003mm

  Add to Favorites
 
 
Recommend this page:
00000